Google Maps überarbeiten

Wie das Google Produkt Blog heute mitteilt ist heute eine Funktion für Deutschland online gegangen die es woanders schon länger gibt: Nämlich die Überarbeitung der Google Maps durch die Nutzer: Google Map Marker. Wen also schon immer ein paar Ungereimtheiten bei den Google Maps gestört haben, kann diese nun selbst korrigieren. Bin mal gespannt wie lange es dann dauert bis die Änderungen übernommen werden, denn diese sollen redaktionell geprüft werden, was ja nicht so ganz unsinnig ist.

Online-Backup

Ich vertrete ja den Grundsatz: „Betrachte nicht gesicherte Daten als gelöscht!“. Deswegen bin ich auch ein Verfechter einer mehrstufigen Datensicherung. Bei mir werden z. B. täglich von den Rechnern zu Hause automatisiert Backups auf einen Home Server gesichert.

Zusätzlich sichere ich noch die wichtigsten Daten (das was man behalten möchte, wenn die Bude abfackelt) über einen Online-Dienstleister, der ebenfalls automatisiert die von mir gekennzeichneten Daten mehrmals am Tag (inklusive Revisionierung) auf Seinem Server sichert.

Bisher war ich Kunde bei mozy.com. War aber nicht zu 100% zufrieden. Bei mir gab es gelegentlich Probleme mit der Datensicherung die sich nicht wirklich beheben liesen. Mittlerweile gibt es dort eine Deutsche Homepage und vor allem neue Preisstaffeln die für meine Bedürfnisse deutlich ungünstiger sind. Also begab ich mich auf die Suche nach Alternativen. Entschieden habe ich mich für:

Acronis True Image Online  Weiterlesen

ifttt

ifttt – was? steht für if this than that. Ist sowas wie eine aus der Programierung bekannte if … then Abfrage für Webdienste. So kann man diverse Dienste miteinander verknüpfen. Also z. B. bei einem Blogeintrag in Word-Press automatisch einen Facebook Eintrag erstellen. Auf dem ifttt-Dashboard sieht das dann in etwa so aus:

Weiterlesen